Rollstuhlclub Solothurn

Sport  Kultur  Freizeit

                                                                                                      WIR BEWEGEN.  

                                                                                                                                      BEWEGE MIT UNS.

Unser Club

Stärken des Clubs

Wir sind ein mittelgrosser Club mit einem interessanten, vielfältigen Angebot.

Wir bieten Turnstunden mit gut ausgebildeten RS-Sportleiterinnen, die viel

Abwechslung garantieren. Wir unterstützen und fördern die Integration von

behinderten und nichtbehinderten Menschen: z.B. in den Turnstunden oder

beim Rollstuhl-Tanzen nehmen Fussgänger/-innen teil. Besucher/-innen dürfen

jederzeit mitmachen und sind herzlich willkommen. Wir pflegen gerne unsere

kulturellen Anlässe wie z.B. das Klauskegeln, der Jahresausflug, das Club-

Endjahres-Essen und den Kanuplausch.

Ausrichtung des Clubs

Der ROCSO bietet ein breites Angebot an Sportarten an, welche nach den verschiedenen

Interessen der Mitglieder betrieben werden können. Das Clubturnen

und das Schwimmen findet 1x wöchentlich statt. Die Rollstuhltänzer

treffen sich 1x monatlich zum Trainieren von Tänzen wie Walzer, Quick, Rumba,

Cha-Cha-Cha, Samba usw. Einmal jährlich intensivieren die Tänzer ihr Können

an den 3-tägigen Tanzsporttagen in Ludwigsburg (D). Die aufgestellte

Gruppe ist mehrmals mit ihrem Programm an verschiedenen Anlässen zu sehen.

Der ROCSO zeigt sich auch mit einem erfolgreichen Curling- und Rugby-

Team an nationalen und internationalen Wettkämpfen.

Viele Mitglieder des Clubs pflegen regelmässig ihre körperliche Fitness mit

Sportarten wie Leichtathletik, Handybiken und Rennrollstuhlfahren oder mit

Tennis, Skifahren und Langlauf. Sie nehmen gerne

«Schnupperkandidaten/-innen» mit auf ihre Touren. Das «zäme-sy», die Gespräche,

gemütliche und humorvolle Stunden sind uns genauso wichtig wie

die aktiven Momente. Unser Jahresprogramm haben wir bewusst sehr unterschiedlich

gestaltet.

Wie trete ich bei?

Jeweils Mittwochabend sind wir in der Turnhalle in der VEBO Oensingen zu

treffen, schau doch mal rein. Oder melde dich bei dem motivierten Vorstands-

Team, wir geben dir gerne auch telefonisch Auskunft (Tel. 032 679 04 16).

Unsere Aushängeschilder

Der ROCSO darf einige Sportlerpersönlichkeiten mit Weltklasseformat aus der

Vergangenheit, aber auch in der Gegenwart zu sich zählen: Heinz Frei, Urs

Scheidegger, Hansruedi Bobst, Hanspeter Berger und Franco Belletti (ehemalige,

teils heute noch aktive Rennrollstuhl-Fahrer), Daniel Künzi (ehemaliger

Schwimmer), Kurt Maccaferri (Bogenschiessen), Thomas von Däniken (aktiv im

Skisport, Tennis), die Weltklasse-Mannschaft im Curling, die attraktive Tanzsport-

Gruppe und die «Fighting Snakes» – mehrfache Rugby-Schweizer-Meister.

 

Anzahl Mitglieder

187 Aktive (03.2011)

170 Passive (03.2011)

 

Clubangebot

Kreativ-Turnstunde, RS-Sport in

der Halle, Schwimmen, Rugby-

Mannschaft, Curling-Mannschaft,

Rollstuhltanzen, Tennisgruppe, kulturgesellschaftliche

Anlässe, Tennis-Schnupper-Stunden, Unihockey usw.